Kunst und Kultur

EIN VEREIN STELLT SICH VOR

KUNST UND KULTURVEREIN MEISELDORF NEU GEGRÜNDET

In mehreren Anläufen haben wir es geschafft. Wir haben den Kunst- und Kulturverein Meiseldorf M.ars gegründet. Das M steht für Meiseldorf, ars für Kunst. Der Verein hat das Ziel, sämtliche Kunst- und Kulturaktivitäten von Kattau, Klein Meiseldorf, Maigen und Stockern terminlich zu koordinieren und künstlerisch zu unterstützen.

Der Obmann und sein Team freuen sich auf die kommende Herausforderung, Kunst und Kultur in unsere Gemeinde Meiseldorf zu bringen.

Das Veranstaltungsprogramm soll interessant, spannend und leistbar für Jung und Alt sein. Wir wollen Konzerte mit jungen Musikern aus der Region, Ausstellungen von Zeichnungen, Bildern und Fotografien von Künstlern, Lesungen sowie Präsentationen von Keramik- und Metallskulpturen veranstalten.

In einigen Ortschaften unserer Gemeinde gibt es bereits Kunst- und Kulturveranstaltungen, die zukünftig über M.ars koordiniert werden: im Pfarrhof von Kattau, im Dorfhaus von Maigen und im Kulturstadl von Stockern. In Klein Meiseldorf entsteht gerade das Dorfzentrum und wird gegen Jahresende fertiggestellt. Die Festhalle wird jährlich mit bis zu sechs Kunst- und Kulturveranstaltungen bespielt werden. Die Premiere in Klein Meiseldorf wird am 25. April 2020 stattfinden.

Vorstand M.ars
Obmann: Erich Piffl
Obmann-Stv.: Andrea Piffl
Kassierin: Tamara Klampfer
Kassierin- Stv.:  Sonja Postl
Schriftführerin: Andrea Piffl
Schriftführerin- Stv.: Veronika Schichta

Erich Piffl
Obmann des Kunst- und Kulturvereines Meiseldorf

Mitglieder des Kunst- und Kulturvereines M.ars; vlnr: Sonja Postl, Veronika Schichta, Tamara Klampfer, Niko Reisel, Lena Engelmann, Andrea und Erich Piffl