Wahlkartenantrag NR-Wahl 2019

Sollten Sie voraussichtlich am Wahltag verhindert sein, so können Sie eine Wahlkarte beantragen, mit der Sie Ihr Stimmrecht auch außerhalb der Wahlzeiten und Ihres Wohnortes ausüben können. Beantragen Sie diese möglichst frühzeitig, um Probleme durch eventuelle Verzögerungen im Abwicklungsverfahren zu vermeiden.

Die Anwendung www.wahlkartenantrag.at wird Ihnen von der Gemeinde Meiseldorf als Bürgerservice zur Verfügung gestellt. Auf diese Weise können Sie rund um die Uhr bequem Ihren Wahlkartenantrag ohne persönlichen Amtsweg einbringen.

Waldverantwortlicher

GEMEINDEWALD HAT NEUEN VERANTWORTLICHEN

DI FRANZ PUCHEGGER

Aufgrund des enormen Arbeitsaufkommens im Gemeindewald, verursacht durch Klimawandel und Borkenkäfermassenvermehrung hat der Gemeinderat in der Sitzung vom 25. Juni 2019, Herrn Dipl. Ing. Franz Puchegger, wohnhaft in Kainreith 72, 3752 Sigmundsherberg beauftragt die Bewirtschaftung des Gemeindewaldes vorzunehmen. Dieser Tätigkeit liegt ein Bewirtschaftungsvertrag zu Grunde, welcher die Agenden des Bewirtschafters regelt.

>>> Weiterlesen